Mein Chef

Mein Chef, der geht mir aufn Sack.
Ich würd ihm gerne mal eine geben.
Neulich hat er mich gefragt:
Was machstn du eigentlich aus deinem Leben?
Ich hab ihn angeguckt und ihm gesagt:
Misch dich nicht in meine Sache ein!
Das nächste mal kriegt er eine rein, dieses dumme Bonzenschwein.

Die Personalabteilung drückt mir überstunden auf.
Meine Kolleg:innen störn sich dran, dass ich ab und zu mal einen sauf.
Die meinen ich komm immer zu spät und bin ja nur ständig krank.
Aber so ist es eben als arbeitender Punk.

Ref:
Ich hasse meinen Job.
Ich pfeiffe auf das Geld.
Ich brauche keinen Schrott.
Ich scheisse auf die Welt.
Hasse meinen Job.
Pfeiffe auf das Geld.
Brauche keinen Schrott.
Ich fick auf eure Welt.

Nächsten Montag komm ich an die Arbeit, bring Feuer und Spiritus mit.
Ich fackel den Scheissladen ab, und endlich sind wir quitt.
Die ganze Firma brennt und ich renn aus dem Haus.
Die Kolleg:innen schrein um Hilfe und ich lache sie nur aus.
Ha Ha Ha Ha!

Ref:
Ich hasse meinen Job.
Ich pfeiffe auf das Geld.
Ich brauche keinen Schrott.
Ich scheisse auf die Welt.
Hasse meinen Job.
Pfeiffe auf das Geld.
Brauche keinen Schrott.
Ich geb nen fick auf eure Welt.

Ich werde nicht zur Arbeit gehn.
Ich bleibe lieber hier im Bett.
Und morgen werd ich auch nicht aufstehn.
Ich kiff mich lieber dumm und fett.
Denn ich hasse meinen Job.
Pfeiffe auf das Geld.
Ich brauche keinen Schrott.
Ich scheiss auf eure Welt.
Ich hasse meinen Job.
Ich scheiss auf das Geld.
Ich brauche keinen Schrott.
Ich brauche keinen Gott.

Ref:
Ich hasse meinen Job.
Ich pfeiffe auf das Geld.
Ich brauche keinen Schrott.
Ich scheisse auf die Welt.
Hasse meinen Job.
Pfeiffe auf das Geld.
Brauche keinen Schrott.
Ich geb nen fick auf eure Welt!